Glückwünsche als Schüttelkarte mit Bilderanleitung

Hallo, schön das ihr mich so zahlreich besuchen kommt. Das habe ich gleich zum Anlass genommen euch diese Schüttelkarte mit Bilder zu erklären.  Als Grundlage mit meinen aktuellen Lieblingsfarben habe ich das Global Design Project #GDP042 ausgewählt.

GDP042

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Glückwunsch Schüttelkarte w8x6 20160627_170253

Die frischen Farben Flamingo, Pfirsich Pur und Flüsterweiß habe ich auch hier ausgewählt. Der umrahmte Pfirsich ist aus unserem Designerpapier Obstgarten. Mit unserem Rüschenband, den Lack-Akzenten, den Glückwuschstempel aus den „Grüße voller Sonnenschein“ und dem dreieckigen Fenster aus den Thinlits Set Tortenstück entsteht  dieses kleine Werk.

Glückwunsch Schüttelkarte w6x8 20160627_131021

Zuerst schneidet euer Pfirsich Papier auf das Format 10,1 x 11,3 cm zu und dreht es durch die Big Shot mit der Dreieck Form damit ihr das Fenster hat. Ich habe von oben 4 cm Abstand und seitl. mittig das Dreieck gelegt. Die Folie grob vorschneiden und den Tombow Kleber mit den dicken Unterteil auftragen (ja, die Unterseite kann man auch aufdrehen und kleben auftragen). Anschließend die überstehende  Folie wegschneiden.

Glückwunsch Schüttelkarte w6x8 20160627_131053

Auf die Folie klebt ihr dann die Schaustoffstreifen. Wie auch auf den Foto zu sehen mit 3-4 Millimeter Abstand zum Ausschnitt dann ist er nicht so einfach durchs Fenster zu sehen.

Nun könnt ihr beliebig Teile auswählen, die in eurem Fenster sichtbar werden sollen, selbst den Hintergrund kann man noch mit Stempel verzieren. Ich habe Blüten, Blätter, Pailletten,  Folie und Stampin`Embossprägepulver Gold  genommen.

20160627_132352

Wichtig  ist dabei alles in Höhe des Fenster-Ausschnitt zu legen. Das Papier der Schaustoffstreifen abziehen (alle drei, hatte eins vergessen und beim Schütteln kamen mir einige Teile entgegen geflogen) und Aufleger auf die Karte kleben. Den Pfirsich, Blüten, Blätter und Spruch ausschneiden. Das Rüschenband zurecht schneiden, alles festkleben und mit Accessoires verzieren.

20160627_165529

Viel Spaß mit eurer eigenen Schüttelkarte und ich hoffe ihr kommt mit meiner Beschreibung zurecht.

Diese Aktion läuft nur bis 30. Juni 2016

inkspi11 16

Eine kleine Erinnerung noch, bis heute Abend um 23.59 Uhr könnt ihr an meiner Verlosung teilnehmen und bei Yvonne und Kirstin die heutigen Werke zur Inkspirations Week entdecken.

Bis bald eure Simone

Advertisements

12 Gedanken zu “Glückwünsche als Schüttelkarte mit Bilderanleitung

  1. Eine tolle, frische Schüttelkarte in deiner aktuellen Lieblingsfarbe, toll dass du damit an der Kreativ-Durcheinander-Challenge teilnimmst! Besonders interessant finde ich dein dreieckiges Fenster, das habe ich bei Schüttelkarten bisher noch nie gesehen. Sieht super aus! Viel Glück bei der Challenge!
    Liebe Grüße
    Katrin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s