Gottes Worte

Vor ein paar Tagen habe ich in meiner stillen Zeit mit Gott wieder die Bibelstelle Johannes 10, 7-10 gelesen und möchte sie euch hier zeigen.

Jesus erklärt seinen Zuhörern welche Aussage er in den Versen vorweg gesprochen hatte.

Joh. 10,7-10

Deshalb erklärte er ihnen: »Ich sage euch die Wahrheit: Ich selbst bin die Tür, die zu den Schafen führt.
8 Alle, die sich vor mir als eure Hirten ausgaben, waren Diebe und Räuber. Aber die Schafe haben nicht auf sie gehört.
9 Ich allein bin die Tür. Wer durch mich zu meiner Herde kommt, der wird gerettet werden. Er kann durch diese Tür ein- und ausgehen, und er wird saftig grüne Weiden finden.
10 Der Dieb kommt, um zu stehlen, zu schlachten und zu vernichten. Ich aber bringe Leben – und dies im Überfluss.

In seiner Gegenwart behütet und geschützt bleiben.
Das sagt diese Stelle für mich aus, und nicht nur das.
Sondern auch das wir zwischen dem Glaubensleben und dem irdischen Leben hier mit seiner Hilfe auf der Erde wandeln können.

Jesus (Hirte) spricht auch immer wieder davon, das ein guter Hirte sich für 100% für jeden einzelnen Sünder (Scharfe) einsetzt und nur er der Weg zu Gott ist.

Joh.14,6
6 Jesus antwortete: »Ich bin der Weg, ich bin die Wahrheit, und ich bin das Leben! Ohne mich kann niemand zum Vater kommen.

Möchtest du den Weg mit Jesus auch finden und beschreiten?
Bete dafür das Gott dir hilft diesen Weg zu finden,
das habe ich auch vor über 22 Jahren getan.

Du musst nicht allein geben, Gott ist auch in diesem Moment an deiner Seite, auch wenn es dir noch nicht bewusst auffällt.
Gerne kannst du auch zu unsere Gemeinde dazu kommen.
Unsere Gottesdienste der Gemeinde Jesu Christi München finden zur Zeit zwar nur in kleinen Runden mit Predikten auf YouTube statt, du kannst dich aber gerne einem Kreis anschliessen.

Gerne kannst du mich auch kontaktieren, Mail an simone-stempelt@gmx.de.

Einen wunderschönen Sonntag wünscht dir Simone




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s